home / Antidepressiva/Drugs

Selbst vemeintlich "sanfte" Anti-Depressiva wie Sertralin verursachen Nebenwirkungen wie starke Verdauungsstörungen und sexuelle Funktionsstörungen.

Soll man wirklich das Gehirn behandeln, wenn die Psyche krank ist?

Antidepressiva - Lebensgefährliche Placebos?

Schmerzmittel und Antidepressiva: Riskante Kombination

Wir haben lange über Depressionen und Antidepressiva geforscht und die Ergebnisse auf dieser Webseite zusammengestellt

Buch zur Hirnforschung: Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst von Prof. Dr. Niels Birbaumer

Die Verbrechen der Psychiatrie


Tod auf Rezept clip

Ein Milliarden Geschäft - Gefährliche Psychopharmaka Teil 1/2 clip Video wurde gelöscht

Ein Milliarden Geschäft - Gefährliche Psychopharmaka Teil 2/2 clip Video wurde gelöscht

Gefährliche Glückspillen - Milliardenprofite mit Antidepressiva - ARD Reportage clip


mögliche Ursache von psychischen Erkrankungen:
Dauerbestrahlung durch Mobilfunk (GSM 900, GSM 1800, GPRS, UMTS, EDGE, LTE), TETRA, Radar, WLAN 2,4 GHz/5,6 GHz, Powerline/D-LAN, DECT Telefone, Babyphone, Bluetooth.

Broschüre Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr

Mobilfunk - Die verschwiegene Gefahr clip


E-Mail
nach oben
Samstag, 21. Oktober 2017